War Kap Arkona ein Burgsitz der Rügenfürsten?
Klein Mittel Groß

Kap Arkona War Kap Arkona ein Burgsitz der Rügenfürsten?

Archäologen haben bei Grabungen auf dem Areal der slawischen Tempelburg Münzen entdeckt, die eine Nutzung der Anlage nach ihrer Zerstörung im Jahr 1168 vermuten lassen.

Archäologen haben bei Grabungen am Kap Arkona Münzen entdeckt, die vermuten lassen, das die Anlage nach der Zerstörung im Jahr 1168 weiter genutzt wurde.

Quelle: Stefan Sauer

Kap Arkona. Die slawische Tempelburg am Kap Arkona auf Rügen könnte nach der Zerstörung des Heiligtums Swantevit im Jahr 1168 durch die Dänen noch weiter als Herrschaftssitz genutzt worden sein. Bei den Notgrabungen durch das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege sind die Archäologen neben frühmittelalterlichen Geldstücken auch auf Münzen gestoßen, die dem Geschlecht der Rügenfürsten unter Jaromar I., Witzlaw I. und Jaromar II. sowie den pommerschen Herzögen zuzuordnen sind.

Laut Grabungsleiter Fred Ruchhöft wurden rund zehn Münzen aus der Zeit von 1180 bis 1250 entdeckt. Der Fund lässt vermuten, dass die Arkona-Anlage nach der Eroberung und der offiziellen Christianisierung durch die Dänen entweder als Burg der zwangschristianisierten Rügenfürsten oder gar als heidnische Kultstätte weiter genutzt wurde.

Die archäologischen Grabungen auf dem Areal der slawischen Tempelburg, die als Denkmal von europäischer Bedeutung gilt, waren von Anfang an ein Wettlauf gegen die voranschreitenden Kliffabrüche. Rund zwei Drittel der Tempelanlage gelten inzwischen als verschwunden. Erste Grabungen gab es 1921. Die nächste Grabungskampagne soll in diesem Frühsommer gestartet werden.

Udo Burwitz

Voriger Artikel Nächster Artikel

Mehr zum Artikel

Beilagen
Alle Videos
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

RSS-Feeds