Fisch-Kuss für die Füße
Klein Mittel Groß

Ahrenshoop Fisch-Kuss für die Füße

In Ahrenshoop sind Rötliche Saugbarben Teil des Wellness-Angebots in einem Hotel. Die „Knabberfische“ fressen abgestorbene Hautpartikel und sollen die Durchblutung fördern.

Hoteleigentümerin Andrea Saatmann in Ahrenshoop besetzt mit sogenannten Knabberfischen (Rötliche Saugbarben) eine Nische im Wellnessangebot im Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Mitarbeiterinnen Manuela Scheffler (li.) und Margarita Lukasov testen die Behandlung.

Quelle: Timo Richter

Ahrenshoop. Die Hotelbesitzerin Andrea Saatmann hat für ihr Haus in Ahrenshoop (Landkreis Vorpommern-Rügen) zwei Aquarien angeschaft. Darin schwimmen insgesamt 50 Rötliche Saugbarben. Die sind Teil des kreisweit einzigartigen Wellness-Angebots der 39-Jährigen.

Die Fische knabbern abgestorbene Hautpartikel ab und sollen für eine bessere Durchblutung der Füße sorgen. Die Kunden lassen ihre frisch gewaschenen Füße einfach ins Becken baumeln.

Timo Richter

Voriger Artikel Nächster Artikel

Mehr zum Artikel

Aktuell von der ISH

Die meisten Menschen reagieren skeptisch auf ein Dusch-WC: Ein Wasserstrahl statt Papier reinigt nach dem Toilettengang? Und dann wird man da unten auch noch trockengeföhnt? Trotzdem ist die Sanitärbranche davon überzeugt, dass der Durchbruch bevorsteht.

mehr
Alle Videos
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

RSS-Feeds