Panorama
Günter Lubitz kommt, gefolgt von Anwälten und Sprechern in Berlin zur Pressekonferenz.
Von der Schuld nicht überzeugt

Ausgerechnet am Jahrestag des Germanwings-Absturzes wendet sich der Vater von Copilot Lubitz an die Öffentlichkeit. Ein Experte hat die Daten von Flug 4U9525 analysiert. Der Tod von 150 Menschen wirft für ihn noch immer Fragen auf.

mehr
Trümmer der Germanwings-Maschine an der Absturzstelle.
Faktencheck

Der Vater des Copiloten Andreas Lubitz und Luftfahrtexperte Tim van Beveren kritisieren die Ermittler und ihre Ergebnisse zum Germanwings-Absturz vor zwei Jahren.

mehr
Trost: Schüler umarmen sich bei der Gedenkfeier am Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See.
Trauer und Trost

Es sind schon zwei Jahre. Es sind erst zwei Jahre. In Haltern ist die Trauer über den Tod von 18 jungen Menschen immer noch riesengroß. Sie starben beim Absturz der Germanwings-Maschine. Sie waren auf dem Rückflug von einem Schüleraustausch.

mehr
Neues Rathaus in Hannover:
Aktion „Earth Hour“

In Hannover und vielen deutschen Städten ist am Samstagabend für eine Stunde teilweise das Licht ausgegangen. Bedeutende Gebäude versanken in der Dunkelheit – um die Aufmerksamkeit der Menschen auf den Schutz des Klimas zu lenken.

mehr
Bei Razzien in London, Birmingham und anderen Orten sind mehrere Menschen festgenommen worden.
Verbindung zu IS weiter unklar

Ein Mann bleibt in Polizeigewahrsam, gegen eine Frau wird noch ermittelt. Die Polizei versucht herauszufinden, ob der Attentäter Masood unabhängig handelte, oder ob es Mittäter oder Helfer gab. Unterdessen werden immer mehr Details zu seiner Biografie bekannt.

mehr
Schauspielerin

Die Familie von Christine Kaufmann ist in großer Sorge um die Schauspielerin: Die 72-Jährige ist schwer erkrankt. „Wir können nur beten, dass sie es packt“, sagt Tochter Allegra Curtis.

mehr
Verkehrsunfall

Als die Polizei eintraf, stand das Auto bereits komplett in Flammen. Aber ein Unfallzeuge hatte die Frau noch rechtzeitig aus dem Wagen geholt – und ihr damit das Leben gerettet.

mehr
Höxter

Ein psychisch auffälliger Mann hat im nordrhein-westfälischen Höxter einen Linien-Kleinbus entführt und ist stundenlang mit dem Fahrer als Geisel durch die Gegend gefahren. Erst nach einer dreistündigen Verfolgungsfahrt konnte der 46-Jährige gestellt werden.

mehr
Die Saison ist eröffnet

Roher Keksteig, Salz oder doch lieber Gemüse? Wenn die ersten Eisdielen öffnen, gibt es so manche Neuheiten zu erschlecken. Auch die Darreichungsformen werden immer kurioser.

mehr
Bewertung der Übernachtung

Weltweit bieten Menschen auf der Platform Airbnb Reisenden ein Zimmer oder eine ganze Wohnung zur Übernachtung an. Danach darf der Gast den Aufenthalt bewerten. Airbnb-Gründer Nathan Blecharczyk sieht dabei nationale Unterschiede.

mehr
„Ich liebe dich, Europa“

Es war eine Liebeserklärung aus vielen Ländern an Europa: Selbst Hunde kamen in Europaflaggen auf Demonstrationen für die EU. Aber zum EU-Sondergipfel in Rom meldeten sich auch Gegner lautstark zu Wort. Die Polizei war im Großeinsatz.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.