AfD lobt Asylunterkunft
Klein Mittel Groß

Horst AfD lobt Asylunterkunft

Nach einem Besuch in der Einrichtung im südwestmecklenburgischen Horst, in der aktuell mehr als 300 Asylbewerber untergebracht sind, weist der Abgeordnete Komning Kritik der Hamburger Linken an deren Lage zurück.

Enrico Komning (AfD) spricht.

Quelle: Stefan Sauer/archiv

Horst. Landtagsabgeordnete der AfD Mecklenburg-Vorpommern haben nach einem Besuch der Asylunterkunft in Nostorf/Horst bei Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) die Einrichtung als sauber und gepflegt gelobt. Er könne die Kritik der Hamburger Linken nicht nachvollziehen, sagte der Abgeordnete Enrico Komning nach dem Besuch am Dienstag.

Die angeblich isolierte Lage habe er sich viel schlimmer vorgestellt. Die Unterkunft liege an einer Bundesstraße, alle zwei Stunden fahre ein Bus. Bis Boizenburg seien es wenige Kilometer.

Das Heim in Horst ist zweigeteilt. Das Land Mecklenburg-Vorpommern nutzt einen Teil als Erstaufnahmeeinrichtung, die Hansestadt Hamburg einen anderen als Gemeinschaftsunterkunft. Aktuell leben dort 337 Asylbewerber.

dpa/mv

Horst bei Boizenburg 53.3765343 10.6314152
Horst bei Boizenburg
Voriger Artikel Nächster Artikel

Mehr zum Artikel

Anfrage der Grünen-Fraktion

Marokkanische Jugendliche gelten in den Einrichtungen der Jugendhilfe als Problemklientel. Viele stammen aus zerrütteten Familien und haben sich zum Teil vor ihrer Ankunft in Deutschland alleine auf der Straße durchgeschlagen.

mehr
Alle Videos
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

RSS-Feeds
Meist gelesen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.