Nach tödlichem Laptop-Brand: Warnung vor Feuerfallen
Klein Mittel Groß

Groß Laasch Nach tödlichem Laptop-Brand: Warnung vor Feuerfallen

Elektrische Geräte sind immer wieder Brandursache. Landesbrandmeister Hannes Möller rät, Gebrauchsanweisungen richtig zu lesen.

Zwei Menschen starben wegen eines überhitzten Laptops.

Quelle: Ralf Drefin

Groß Laasch. Nach dem tödlichen Feuer am Wochenende in Groß Laasch (Kreis Ludwigslust-Parchim) gibt es wohl keine Zweifel mehr an der Brandursache: Ein Laptop überhitzte derart, dass ein Schwelbrand entstand, der zunächst auf das Mobiliar und dann auf das gesamte Obergeschoss eines Einfamilienhauses übergriff. Zwei Bewohner starben. Laut Landesbrandmeister Hannes Möller kommt es in MV immer wieder zu Bränden durch fehlerhafte oder falsch bediente Elektrogeräte. „Wer Gebrauchsanleitungen aufmerksam liest und sich auch an die Anweisungen hält, kann schon viele Risiken vermeiden“, betont er.

Axel Büssem

Voriger Artikel Nächster Artikel

Mehr zum Artikel

Alle Videos
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

RSS-Feeds
Meist gelesen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.