Blitz trifft Haus: 100 000 Euro Schaden
Klein Mittel Groß

Hagenow Blitz trifft Haus: 100 000 Euro Schaden

Die beiden Bewohner des brennenden Hauses im südwestmecklenburgischen Hagenow konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen.

Quelle: Daniel Bockwoldt/archiv

Hagenow. Bei einem Unwetter ist ein Blitz in ein Haus in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eingeschlagen. Der Dachstuhl des Einfamilienhauses ging am Donnerstagabend in Flammen auf, wie die Polizei in Rostock weiter mitteilte.

Die beiden 59 und 60 Jahre alten Bewohner flüchteten ins Freie. Sie blieben unverletzt.

Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Der Schaden beträgt 100 000 Euro.

dpa/mv

Voriger Artikel Nächster Artikel

Mehr zum Artikel

Alle Videos
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

RSS-Feeds
Meist gelesen