Andrang beim Empfang der Journalisten
Klein Mittel Groß

Schwerin Andrang beim Empfang der Journalisten

Die Landespressekonferenz hat zum letzten Mal ins Wilhelm-Zimmer des Schweriner Schlosses eingeladen.

Frühjahrsempfang der Landespressekonferenz in Schwerin.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Zum letzten Mal hat der Empfang der Landespressekonferenz von Mecklenburg-Vorpommern (LPK) im Wilhelm-Zimmer des Schweriner Schlosses stattgefunden. Unter den Gästen am Donnerstagabend waren neben Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) auch die Ressortchefs Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe (CDU) sowie Landwirtschaft und Umwelt Till Backhaus (SPD). 

Seit Anfang der 90er Jahre nutzt die LPK, ein Zusammenschluss der landespolitisch arbeitenden Journalisten, das Nebenzimmer zum Goldenen Saal einmal wöchentlich als Veranstaltungsraum.  Im Zuge des Schlossumbaus wird das Wilhelm-Zimmer mit in den neuen Plenarsaal integriert.

Verabschiedet wurde auf dem Empfang der langjährige Vorsitzende der LPK, Jürgen Hingst, der sich nach zehn Jahren nicht mehr zur Wahl gestellt hatte.

OZ

Voriger Artikel Nächster Artikel

Mehr zum Artikel

Heringsdorf

Aus Polizeikreisen wurde Kritik am Helikopter-Einsatz während „Baltic-Lights“ in Heringsdorf laut

mehr
Alle Videos
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

RSS-Feeds
Meist gelesen