20-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Klein Mittel Groß

Ribnitz-Damgarten 20-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Die Frau überschlug sich zwischen Plummendorf und Ribnitz-Damgarten mit ihrem Fahrzeug.

Laut Polizei sprang ein Reh aus dem Straßengraben. Die Frau erschrak und kam mit ihrem Auto von der Straße ab.

Quelle: dpa

Ribnitz-Damgarten. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 22 zwischen Ribnitz-Damgarten und Plummendorf (Vorpommern-Rügen) ist am Freitag eine Frau schwer verletzt worden. Die 20-Jährige verlor nach Angaben der Polizei die Kontrolle über ihren Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Sie durchfuhr einen Straßengraben und überschlug sich mit dem Fahrzeug.

Grund für den Unfall ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, dass plötzlich ein Reh aus dem Straßengraben gesprungen sei, woraufhin die Frau erschrak.

Die Frau aus der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow wurde in ein Rostocker Krankenhaus eingeliefert. Die Höhe des Sachschadens wurde von der Polizei mit 5000 Euro angegeben.

Robert Niemeyer

Voriger Artikel Nächster Artikel

Mehr zum Artikel

Ahlbeck

Auto erfasst in Ahlbeck einen 13-jährigen Fahrradfahrer. Der Junge wird mit Helikopter ins Greifswalder Klinikum geflogen.

mehr