Existenzgründerpreis
Steffen Mangold (im Bild) gewann mit seinem Partner Johannes Dahl den Existenzgründerpreis 2016 der OSTSEE-ZEITUNG. Die Gründer betreiben das Rostocker Unternehmen Powerdoo.
OZ-Existenzgründerpreis 2016

Steffen Mangold (32) und Johannes Dahl (30) wurden am Donnerstag in Rostock mit dem OZ-Existenzgründerpreis 2016 ausgezeichnet. Beworben hatten sich 50 junge Gründer.

mehr
Schaprode

Der OZ-Existenzgründerpreis erwies sich als Turbo für das junge Unternehmen von Mathias Schilling.

mehr
Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU)
Rostock

Mehr Existenzgründer braucht das Land. Gründer „beleben mit ihren innovativen Ideen die heimische Wirtschaft“, betont Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). Hier die wichtigsten Förder-Möglichkeiten.

mehr
Die Firma Wegtam aus Bentwisch hat eine Software entwickelt, die Rechner kompatibel macht. Geschäftsführer Frank Thiessenhusen koordiniert die Finanzen und das Marketing. (Archivfoto)
Rostock

Die Gewinner des OZ-Existenzgründerpreises 2015 sorgen dafür, dass sich Daten verschiedener Systeme verstehen. Die Rostocker Software-Firma will noch in diesem Jahr expandieren.

mehr
Die Finalisten des OZ-Existenzgründerpreises 2015 im Rostocker Penta Hotel.
Rostock

Am Freitag startet der mit insgesamt 8000 Euro dotierte OZ-Existenzgründerpreis. Ziel der 14. Auflage: Selbstständige zu würdigen und ihre oft steinigen Wege zur eigenen Firma bekannt zu machen.

mehr
Die OZ sucht die innovativsten Gründer des Landes - 8000 Euro Preisgeld locken
Mutige Gründer vorstellen und würdigen, innovative Produkte und Dienstleistungen bekannt machen. Das sind Ziele des OZ-Existenzgründerpreises, der jetzt in seine 14. Runde geht. Junge Unternehmer sind aufgerufen, sich mit ihren Firmen zu bewerben. Drei Preise werden vergeben - der „OZ-Gründerpreis“ sowie die Sonderpreise „Interessante Gründerstory“, gestiftet von den Volks- und Raiffeisenbanken Mecklenburg-Vorpommern, und „Mut zur Selbstständigkeit“, zur Verfügung gestellt von Creditreform von der Decken KG. Dotiert sind die Preise mit insgesamt 8000 Euro. Die Bewerbungsphase für 2016 ist bereits abgeschlossen.
Stralsund

Marius Drüding und Frank Mersmann aus Stralsund stellen Longboards aus heimischen Buchenholz her. Vor einem halben Jahr haben sie ihre Firma gegründet.

mehr
Rostock

Das Rostocker Start-up-Unternehmen Myscreen präsentierte seine Entwicklung auf dem Existenzgründertag MVpreneurday an der Universität der Hansestadt.

mehr
100 Gäste feiern Finalisten: Jungunternehmer in Rostock ausgezeichnet

Mit ihren Ideen haben sich die acht OZ-Gründerpreis-Finalisten in die Selbstständigkeit gewagt. Gestern wurden in Rostock die drei besten Konzepte prämiert.

mehr
Rostock

40 Firmen aus MV haben sich in diesem Jahr für die von der OSTSEE-ZEITUNG vergebene Auszeichnung beworben.

mehr
Rostock

Das Wittenburger Unternehmen gewann den OZ-Existenzgründerpreis 2013. Kunden aus aller Welt schwören auf die Verpackungen — und auf die Maschinen.

mehr
Rostock

Existenzgründerin Stephanie Götting wagte nach zwölf Jahren Festanstellung den Sprung in die Selbstständigkeit. Die OSTSEE-ZEITUNG würdigt mutige Gründer.

mehr
Rostock

Junge Unternehmer sind eingeladen, sich mit ihrer Firma für den Existenzgründerpreis der OSTSEE-ZEITUNG zu bewerben. Es locken Preisgelder von insgesamt 8000 Euro.

mehr
Aktion

Junge Unternehmer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern waren aufgefordert, sich mit ihrer Firma bei der OSTSEE-ZEITUNG zum Gründerwettbewerb anzumelden. Es lockten 8000 Euro Preisgeld.

mehr
Zum Archiv
Alle Videos